Tickets

AUFGEPASST! Tickets für die kommenden Young ClassX Veranstaltungen gibt es hier im Ticketshop.

Ballett und Klassik zu Club-Dance und Pop-Beats im Bunker!

Wenn die Clubreihe «doppel::punkt» am Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 21.00 Uhr den Hamburger Feldstraßenbunker „Uebel & Gefährlich“ erobert, werden eingestaubte Genre-Images überholt. Der Club wird zur Bühne eines künstlerischen Wechselspiels zwischen BUNDESJUGENDBALLETT, Sängerinnen und Sängern des The Young ClassX Junior und Solistenensembles und ausgewählten Musikern des Felix Mendelssohn Jugendsinfonieorchesters. Außergewöhnliche Inszenierungen erwarten Sie vor allem von dem Bariton Christian Lange und der Künstlerin Clara Dittmer.

Seit 2012 gestalten acht junge Balletttänzer gemeinsam mit den Nachwuchsmusikern und Sängern die gemeinsame Clubreihe «doppel::punkt». Was in der Idee so einfach erscheint, stellt die Beteiligten in der Programmgestaltung jährlich vor neue, spannende Herausforderungen: Ballett, Klassik und Pop sollen möglichst kunstvoll miteinander vereint werden. Dabei scheinen diese Genres zunächst so wenig gemeinsam zu haben. Wie gut die Symbiose von Tanz, Gesang und Instrument dennoch funktioniert – davon können Sie sich am 12. Juli selbst überzeugen! Anschließend laden die Beats des Hamburger DJ Saint One zum Tanzen ein.

 

«doppel::punkt»

12. Juli 2017, um 21.00 Uhr (Einlass um 20.00 Uhr)

Uebel & Gefährlich, Feldstraße 66, 20359 Hamburg

Karten gibt es für 11 Euro in unserem Ticketshop und an allen Vorverkaufsstellen.